Partnerinfo: Ried System Electronic GmbH

Unternehmen/Einrichtung

Ried System Electronic GmbH
Michael-Haslbeck-Strasse 22, 85640 Putzbrunn
Tel.: 089/4623640 (Ansprechpartner: Chris Ried)
Mail: info@ried.de
Web: www.ried.de

Unternehmensprofil

Seit nun genau 30 Jahren ist die Ried System Electronic GmbH führend in der Neuentwicklung und Projektierung von Automotive Electronic Systems. Angefangen im Bereich Sprechfunktechnik bis hin zur heutigen Belieferung namhafter Fahrzeug- und Aufbautenhersteller mit Kamerasystemen für verschiedenste Fahrzeuganwendungen. Als Experten der Kameratechnik sind wir stets bestrebt auf Basis von Erfahrung und Fachwissen neue Geschäftsfelder zu erschließen, wie z.B. den Einsatz von Smartglasses oder intelligenten Abstandssensoriken. Das privat geführte Familienunternehmen hat seinen Sitz in Putzbrunn im Münchner Südosten und beschäftigt aktuell 13 Mitarbeiter. Sowohl Vertrieb und Marketing, Lager und Logistik, als auch eine eigene Produktionsstätte sind am Standort Putzbrunn angelegt. Wir überzeugen durch ein breit gefächertes Know-How, innovative Entwicklungen und Konzeptionen, aber auch mit einem hohen Grad an Flexibilität gegenüber Kundenwünschen und Anpassungen.

Produkt-/Leistungsangebot

Standardprodukte:

  • Kamera-Monitor-Systeme für Nutzfahrzeuge, Baumaschinen und Sonderfahrzeuge
  • Abstandssensoriken wie Ultraschall- und Radarsensorsysteme
  • Wärmebildkameras sowie Pan-Tilt-Zoomkameras für Einsatzfahrzeuge
  • BirdView Kamerasysteme für eine komplette Fahrzeug-Rundumsicht
  • Reifendruckkontrollsysteme als Fahrerassistenzeinrichtung
  • Gegensprechanlagen / Intercom Systeme für Feuerwehr- und Behördenfahrzeuge
  • Videobrillen / Smartglasses mit entsprechender Software (z.B. für Remote Kundensupport)

Kundenspezifische Lösungen:

  • Hochkomplexe automotive Videosysteme für Flughafen-Löschfahrzeuge, Wasserwerfer oder ähnliche Fahrzeugtypen
  • Adaptierungen auf sämtliche Fahrzeug-Zentraldisplays
  • Individuelle Kabelkonfektionierung
  • Entwicklung von Platinen und Baugruppen zur Nutzung von z.B. RS485 Steuersignalen, besonderen Kamerafunktionen oder Bedienung von Mehrfach-Bedienfeldern